Scheinvergabe und Klausur

In der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Studiengängen kommt es immer wieder zu Unklarheiten bezüglich der für die Teilnahme an Vorlesung und Klausur ausgestellten Scheine. Im Folgenden finden Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

Sie befinden sich hier:

Verbindliche Regeln für die Vergabe von Scheinen

Für die Teilnahme an der Vorlesung "Einführung in die Sexualwissenschaft/Sexualmedizin" können Sie folgende Scheine erwerben:

  1. Regelmäßige Teilnahme an der Vorlesung ohne Klausur = Sitzschein mit 2 ECTS Punkten
  2. Regelmäßige Teilnahme an der Vorlesung mit bestandener Klausur = Klausurschein mit 4 ECTS Punkten + Note
  3. Regelmäßige Teilnahme an der Vorlesung, Klausur mitgeschrieben, aber nicht bestanden = Klausurschein mit 2 ECTS Punkten + Note "5"

Außerdem gilt:

  • Die Klausur darf im kommenden Semester nachgeholt werden. Für die bestandene Nachklausur erhalten Sie entsprechend 2. Klausurschein mit 4 ECTS Punkten + Note.
  • Versäumte Veranstaltungen können ausschließlich im kommenden Semester nachgeholt werden, um einen Schein zu erhalten.
  • Diese Regeln sind verbindlich und betreffen auch vorangegangene Semester.

Ausgabe von Scheinen

Sollten Sie eigene Scheine von Ihrer Universität haben, geben Sie diese bitte bis zur letzten Vorlesung beim Dozenten ab. Anderenfalls werden – bei vorliegenden Voraussetzungen (s.o.) - Scheine des Instituts für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin ausgestellt.

Wo?
Campus Charité Mitte
Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin
Sekretariat
Luisenstr. 57
Hinterhaus, 2. Ebene, Zimmer 02-001

Wann?
12.04 – 22.04.2016      
Mo. – Do.: 09:00 – 11:00 und 13.30 – 15:00 Uhr      
Fr. 09:00 – 12:00 Uhr

Häufige Fragen und Antworten

  • Ich habe regelmäßig an der Vorlesung teilgenommen und die Klausur mitgeschrieben, sie auch bestanden, aber die Note gefällt mir nicht. Kann ich nur einen Sitzschein und 2 Punkte bekommen?

⇒ Das ist nicht möglich. Es wird der Klausurschein mit 4 Punkten und einer Note ausgestellt.

  • Ich habe regelmäßig an der Vorlesung teilgenommen und meinen Sitzschein erhalten. Kann ich im kommenden Semester die Klausur mitschreiben, um 4 Punkte zu erhalten?

⇒ Das ist nicht möglich. Eine Entscheidung für einen Sitzschein oder einen Klausurschein ist im Vorfeld erforderlich!

  • Kann ich die Klausur mitschreiben, wenn ich die Vorlesung öfter als zweimal versäumt habe?

⇒ Nein, die regelmäßige Teilnahme an der Vorlesung ist zwingende Voraussetzung für die Anmeldung zur Klausur. Sie können allerdings die fehlenden Vorlesungstermine und die Klausur im kommenden Semester nachholen.

  • Ist für die Teilnahme an einer Wiederholungsklausur der Besuch der gesamten Vorlesung Voraussetzung?

⇒ Nein, aber eine Vertiefung der Vorlesungsinhalte wäre empfehlenswert. Davon unberührt bleibt die Verpflichtung, fehlende Vorlesungstermine aus dem Vorsemester nachzuholen.